Aufstellung

Noch ein paar Zentimeter muß die Biwakschachtel zurechtgerückt werden

 

Nun beginnen die Arbeiten für die Verankerung

 

Oberstleutnant Ritthammer und seine jungen Gebirgspioniere leisteten hervorragende Arbeit und waren mit Begeisterung bei der Sache. Insgesamt waren sie über eine Woche am Gipfelgrat tätig.

 

LF Dr. Friedl Schwarz (Mitte) war zum Fotografieren eingeteilt.

 

Zurück zu: Transport

Weiter zu: Das Team